Die hier dokumentierten Modifikationen sowie alle Fotos und weitere Angaben dürfen ausschließlich mit der Quellenangabe www.glaskugelservice.de verwendet werden. Dieser Blog ist privat und dient ausschließlich dazu zu zeigen was technisch möglich ist. Eine kommerzielle Nutzung der Informationen aus diesem Blog, jeglicher Art und Inhalt ist nicht gestattet. Alles was hier beschrieben wird ist von mir nur an meinem eigenen Auto getestet bzw. umgesetzt worden. Ich übernehme keine Verantwortung auf die Funktionalität, Reproduzierbarkeit, die Richtigkeit der Angaben, oder mögliche Folgeschäden. Eine mögliche private Verwendung der hier veröffentlichen Informationen erfolgt auf eigenes Risiko bzw. eigene Gefahr. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Eine Umrüstung für Dritte wird nicht angeboten. Auch Fragestellungen werden nur in eigenem Ermessen und in aller Regel gar nicht beantwortet. Bei vielen Dingen die hier zusammen getragen wurden, habe ich freundliche Unterstützung bekommen. Hier gilt mein besonderer Dank @Henno aus dem VCP-Forum, @Jille mit seinen Lösungen, sowie aus dem Octavia-RS Forum den Usern @Merserburger_RS, @Grubsche, @Trust2k, @Juergena und @TBAX mit seinen MQB Codierungen. @CaneTLOTW, Dir vielen Dank für die Ausführungen zum MIB2!


Emgergency Assistant und Traffic Jam

Als weitere Anpassung habe ich den Emergency und Traffic Jam Assistant codiert. Hier mit der Einschränkung, Handschalter und zusätzlich keine elektronische Parkbremse. Ein automatisches abbremsen bis zum Stillstand ist dadurch nicht möglich. Aber besser mit 30 km/h in Leitblanke als mit 100 km/h 😉

Hier die Codierungen dazu, wie immer alles auf eigenes Risiko:

Voraussetzung ist ein ACC mit 11-Byte+ Codierung sowie der Lane Assist mit Frontkamera (STG A5) zu der man einen entsprechend mit dem Traffic Jam Byte parametrierten Datensatz braucht. Die Vorfeldkamera muss eventuell auf eine neue Software Version geflasht bzw. aktualisiert werden, dann ist dort zusätzlich Byte 14 Bit 2 und Bit 3 auf "08 Perso_HC, Last setting" zu setzen.

STG A5 (Logincode: 20103) > Parameter für TRAFFIC_ASSIST hochladen (EraseFullMemory aktiv)
STG A5 (Logincode: 20103) > Codierung > Byte 16 > Bit 2 und Bit 3 aktivieren - "08 EA_Variant2"
STG 03 (Logincode: 20103 / 40168) > Codierung > Byte 29 > Bit 5 aktivieren
STG 13 (Logincode: 14117) > Codierung > Byte 04 > Bit 2 aktivieren ("Emergency Assist verbaut")
STG 09 (Logincode: 31347) > Anpassung > Kanal "Aussenlicht_Blinker" -> "Warnblinken_durch_Fahrerassistenz" > Wert auf "aktiv"

Der Vorteil dieser Codierung ist/war für mich, dass der Lane Assistent bei aktiviertem ACC aktiviert bleibt und sich nicht automatisch, wenn man weniger als 60 km/h fährt, abschaltet.

Wer jetzt noch den Lane Assistant auf 60 Sekunden bis zur ersten Warnung verlängern will, der sollte sich hier mal umsehen...

 


You have no rights to post comments